Daten-Sicherung

daten_banner_01

Wir sorgen dafür, dass Ihre Daten gesichert werden

Die Datensicherung dient dem Schutz vor Datenverlust durch:

  • Hardware-Schäden (z. B. durch Überspannung, Materialermüdung, Verschleiß oder Naturgewalten wie Feuer, Wasser, etc.)
  • Diebstahl oder absichtliches Löschen der Daten
  • Computerviren, -würmer und Trojanische Pferde
  • versehentliches Überschreiben oder Löschen der Daten
  • logische Fehler innerhalb der Daten

Datensicherungsstrategie

Die Datensicherung wird gemäß einer genau festzulegenden Datensicherungsstrategie durchgeführt. Die optimale Datensicherungsstrategie ist von vielen Faktoren abhängig und daher in jedem Einzelfall zu ermitteln. In ihr werden festgelegt:

  • Wie die Datensicherung zu erfolgen hat.
  • Wer für die Datensicherung verantwortlich ist.
  • Wann Datensicherungen durchgeführt werden.
  • Welche Daten gesichert werden sollen.
  • Welches Speichermedium zu verwenden ist.
  • Wo die Datensicherung sicher aufbewahrt wird.
  • Wie die Datensicherung vor Daten-Diebstahl zu sichern ist (zum Beispiel durch Verschlüsselung).
  • Wie lange Datensicherungen aufzubewahren sind.
  • Wann und wie Datensicherungen auf ihre Wiederherstellbarkeit überprüft werden.
  • Welche Sicherungs-Strategie (a) vollständige Sicherung (b) inkrementelle oder differenzielle Sicherung

Sicherungsarten

Je nach Veränderungsintensität der zu sichernden Daten kommen bestimmte Sicherungsarten zum Einsatz. Man unterscheidet zwischen Komplett- oder Vollsicherung, Differenzielle Sicherung sowie einer Abbildsicherung (Image-Sicherung).

 

F A S TW E R K ::it.solutions